Liebe Altstadtfreunde,

leider beeinflusst die Corona-Pandemie nach wie vor unseren Alltag ganz erheblich. So mussten im Rahmen der gegebenen Kontaktsperren schon viele Veranstaltungen, wie auch unser Jahresausflug, der für den 19. April nach Friedberg geplant war, abgesagt werden.

Es wird auch aus Sicherheitsgründen weiterhin mit Einschränkungen, vor allem für gesellige Veranstaltungen, zu rechnen sein.

Somit bleibt uns keine andere Möglichkeit, als auch die Stammtischtreffen der Heppenheimer Altstadtfreunde in der Hutzelkisch bei Uli und Fritz in der Siegfriedstraße 78, bis auf weiteres abzusagen!

Dies gilt zumindest für die nächsten beiden geplanten Treffen am 14. Mai und am 10. August. Wie es insgesamt am 12. November aussieht, müssen wir abwarten.

Absagen müssen wir leider auch unsere Strooßewärdschaft an Pfingsten, die für den 29. Mai bis 01. Juni im Marstall geplant war.

Wir vom Vorstand des Vereins bedauern diese Ausfälle unserer Veranstaltungen sehr, sind es doch die Gelegenheiten, wo wir unsere Mitglieder, Freundinnen und Freunde, sowie gern gesehene Gäste zusammenbringen.

Die oben ausgesprochenen Absagen sind leider unumgänglich.

Wir wünschen euch allen Geduld und Stehvermögen in diesen schwierigen Zeiten, kommt gut durch die Krise und bleibt vor allem gesund!

Mit herzlichen Grüßen

Der Vorstand

Jahresausflug auf die 2. Jahreshälfte verschoben Friedberg
Strooßewärdschaft Pfingsten 29. Mai bis 1. Juni (abgesagt) im Marstall
Strooßewärdschaft Herbst 25. Sep. bis 27. Sep. im Marstall
Mitgliederversammlung Fr, 20. November, 19:00 Uhr Ort wird noch mitgeteilt
Nikolausmarkt 5. Dezember Marktplatz
Stammtische Do, 14. Mai (abgesagt)
jeweils ab 19:00 in der Hutzelkisch, Siegfriedstraße 78
Mo, 10. August (abgesagt)
Do, 12. November
   
085830
© Heppenheimer Altstadtfreunde e.V.